Vertrag –Time for DVD (TFP) Download


Dieser Vertrag, welcher die Nutzungsrechte über die im Rahmen eines Shootings entstandenen Fotos regelt, wird geschlossen zwischen:

Fotograf

Fotomodel

Name:        Nuhn

Name:       

Vorname:  Manfred

Vorname: 

Geb.-Datum:

Geb.-Datum:

Straße:      

Straße:      

PLZ-Ort:   35759 Driedorf

PLZ-Ort:  


Gegenstand des Vertrages
Dieser Vertrag gilt für eine Fotosession für die Dauer von  ca  Stunden. Durch diesen Vertrag kommt kein Arbeitsverhältnis zustande. Fotograf und Model vereinbaren die Anfertigung von Fotos in folgender Form (nichtzutreffendes ist vom Model zu streichen):
•Porträt (Gesicht, Teile des Körper)
•Kleidung (Körper angezogen)
•Bademode (Körper in Badeanzug)
•Dessous (Körper in Dessous und Unterwäsche)
•Teilakt (Körper teilweise nackt, ohne erkennbaren Schambereich)
•Klassischer Vollakt (Körper vollständig nackt)

 

Beide Parteien können Körperhaltungen und Aufnahmeort(e) vorschlagen bzw. ablehnen.

 

Das Model ist berechtigt alle Fotoaufnahmen während des Shootings oder danach anzusehen und mit dem Fotografen zusammen zu bewerten. Die Fotoaufnahmen, die nicht den genannten Bereichen entsprechen bzw. besonders unvorteilhaft sind, müssen danach gelöscht werden.
Wenn vom Fotografen für die Aufnahme von Kleidung, Unterwäsche und/oder Aktaufnahmen spezielle Wünsche bestehen, so müssen diese Kleidungsstücke vom Fotografen zur Verfügung gestellt werden. Das Model verpflichtet sich, sich für die genannten Fotoarten für die gesamte Länge des Foto-Shootings (längstens aber 8h und je 2 Stunden 10 Minuten Pause) zur Verfügung zu stellen. Für Akt- bzw. Kleidungsaufnahmen, werden die entsprechenden Kleidungsstücke vom Model zum Shooting mitgebracht sofern keine Sonderwünsche (s.o.) bestehen. Für die gepflegte Erscheinung zum Shooting ist das Model gegenüber dem Fotografen verpflichtet.


Ort des Shootings:               
Datum des Shootings:         

Dauer des Shootings           


Das Model ist berechtigt, zum Shooting eine Person ihres Vertrauens mitzubringen. Diese Person wird den Ablauf der Aufnahmen nicht beeinflussen oder stören. Eventuell wird auf Anfrage des Models oder des Fotografen Hilfestellung von der Begleitung erfragt.

Nutzungsrechte des Models und des Fotografen

Das Model und der Fotograf dürfen die Fotos zeitlich und räumlich uneingeschränkt für jegliche Art von Eigenwerbung und Eigenpräsentation nutzen. Darunter fallen zum Beispiel die Präsentation auf der Internetseite des Models sowie des Fotografen als auch die Präsentation auf den Internetseiten der Agenturen, in Foto-und Modelforen, die Präsentation im Modelbook und in der Setcard des Fotografen. Des Weiteren sind die Fotos für private Zwecke frei. Soweit es hierfür erforderlich ist dürfen sowohl Model als auch Fotograf die Bilder bearbeiten und vervielfältigen, jedoch nicht darüber hinaus.

Nutzungsverbote
Dem Model und dem Fotografen ist es untersagt die Fotos in einer Art und Weise zu nutzen, welche den Ruf des Models als auch den Ruf des Fotografen schädigen könnten. Insbesondere ist jegliche Veröffentlichung und Darstellung im direkten Zusammenhang mit Pornografie untersagt.

Veröffentlichungen und kommerzielle Nutzung
Beide Parteien müssen sich, sofern sie die Fotos für andere als in diesem Vertrag festgelegte Zwecke nutzen möchten, ein schriftliches Einverständnis der jeweiligen anderen Partei einholen. Dies gilt vor allem für kommerzielle Veröffentlichungen (Eigenwerbung ist erlaubt) sowie für den Verkauf der Fotos.

Honorar
Keine der beiden Parteien erhält ein Honorar für das Fotoshooting. Beide Parteien haben selbst für Ihre Reisekosten, Materialkosten, etc. aufzukommen. Das Model erhält die Fotos auf DVD.

Schlussbestimmungen
Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Vertragsänderungen bedürfen der Schriftform. Sollte eine Klausel aus diesem Vertrag gegen geltendes Recht verstoßen unwirksam sein oder unwirksam werden, so bleibt der Rest des Vertrages davon unberührt. Gerichtsstand ist der Wohnort des Models. Für diese Vereinbarung und Freigabeerklärung gilt unabhängig vom Aufnahmeort ausschließlich Deutsches Recht. Diese Freigabeerklärung ist unwiderruflich. Weitere Sondervereinbarungen und Absprachen werden nicht getroffen. Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu Ihrer Gültigkeit der Schriftform.

 

Der Fotograf hat bei der Veröffentlichung der Bilder lediglich den Vornamen zu nennen. Der Nachname darf nicht veröffentlicht werden.

 

Eine grundlegend andere Bildbearbeitung als die auf der DVD vorhandene Bildbearbeitung seitens des Fotografen erfordert die Erlaubnis des Models.

 

Die DVD mit den wir spätestens nach 14 Tagen an die Adresse des Models geschickt oder persönlich übergeben..

 


Model                                                                                    Fotograf

 

 

 

Ort, Datum                                                                 Ort, Datum :

Driedorf,                                                                    Driedorf,




   

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 7

Monat 131

Insgesamt 23050

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login_Registrieren

   

Facebook Like